Über mich


 

2015-04-01 21.01.07Auf der Welt gibt es rund 375 Millionen Muttersprachler der englischen Sprache.

Das bedeutet, dass für Sie genau diese Anzahl an Menschen hinzukommt mit denen Sie zusätzlich interagieren können. Es öffnet Ihnen Türen und gibt Ihnen Zugang zu außergewöhnlichen und aufregenden Möglichkeiten!

Ich bin bereits viel herumgekommen, ich war schon in jungen Jahren (1998 im Alter von 17 Jahren) für 2 Monate bei einer Gastfamilie in Ohio und habe dort aufregende und interessante Ferien zwischen den beiden Jahren der 2-jährigen Höheren Handelsschule verbracht.
Auch hatte ich zu dem Zeitpunkt eine Brieffreundschaft nach Ghana gepflegt. Ich war schon immer sehr sprach- und kulturinteressiert und liebte das Sprechen, Lesen und Schreiben in der englischen Sprache.

Beruflich habe ich die Sprache zum ersten Mal 2002 bis 2004 professionell eingesetzt und habe bei der Deutschen Telekom AG bilingual in Deutsch und Englisch Privatkunden beraten und ihnen Telekommunikationslösungen erfolgreich angeboten. Auch Teile des Premium-Backoffices gehörten zu meinen Aufgaben.

2006 und 2007 verschlug es mich dann in die Republik Irland, wo ich in ihrer schönen Hauptstadt Dublin gelebt und gearbeitet habe. 2008 kam ich mit einem leichten englischen Akzent zurück den ich erstmal behielt und vermisste das Sprechen, Lesen und Schreiben. Zum Glück sind alte Kontakte erhalten geblieben so dass die Verwendung der Sprache nicht eingeschlafen ist, sondern meine Leidenschaft wird weiterhin fortgeführt.


 

Die Geschichte von irb-translations

März 2014 – Mai 2014

Erste Gedanken

Juni 2014 – August 2014

Vorbereitung und Analyse der Gegebenheiten und der Infrastruktur

September 2014 – Dezember 2014

Geschäftsplan & Recherchen

Teilnahme an Veranstaltungen:

11.09.2014

Existenzgründer-Sprechtag mit der IHK Oldenburg

20.11.2014

Veranstaltung „Start 2015“ Gründerinnen treffen Experten SPEZIAL: „Existenzgründung“  „Erfolgreich am Markt“ 2014 – Veranstaltungsreihe für die Wirtschaft in der Wesermarsch und umzu – Gründerwoche Deutschland

03.12.2014

Termin Steuerberater

04.12.2014

Termin Finanzamt Anmeldung

01.01.2015

Startschuss

Ein paar Zitate die meine Aufgabe und Vorstellung sowie die Art beschreiben sollen wie ich meinem Kunden weiterhelfen möchte:


 

Die Gewalt einer Sprache ist nicht, dass sie das Fremde abweist, sondern dass sie es verschlingt.
A language is not mighty to reject the outland, it swallows it up.

Johann Wolfgang von Goethe (1749 -1832)

Die beste Bildung findet ein gescheiter Mensch auf Reisen.
The best education for a clever person is found while travelling around.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

Kennst du viele Sprachen – hast du viele Schlüssel für ein Schloss.
If you know a lot of languages – you got many keys for one lock.

Voltaire (1694 – 1778)

Copyright 2018 IRB Translations